Wir verschenken 400 Bäume an Ulmer Bürger*innen!

Die Städte werden immer heißer – das ist uns allen klar. Dagegen können wir was tun. Denn neben der Begrünung von öffentlichen Flächen tragen Privatgrundstücke wesentlich zur Durchgrünung des Stadtgebiets bei. 

Jeder einzelne Baum spendet Schatten, speichert Luftfeuchtigkeit, kühlt durch Verdunstung, filtert Feinstaub aus der Luft und bindet nicht zuletzt auch CO₂. Mit der Pflanzung neuer Bäume können Bürger*innen einen Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas leisten.

Wir freuen uns über 350 neue Stadtbäume, die letzten Herbst im Rahmen unserer Aktion durch Ulmer Bürger*innen gepflanzt wurden! Wir wollen die Aktion dieses Jahr wiederholen. Diesmal verschenken wir 400 Bäume!

Trage dich hier ein, wenn du über den Verlauf der Aktion benachrichtigt werden willst:

    Falls du nicht so lange warten willst, magst du dir vielleicht selbst einen Baum kaufen. Dann kann dir unsere Baumliste bei der Auswahl helfen.

    Dies ist eine gemeinsame Aktion von …